Hinweis zu Cookies

Der FSB Erftland-Ville e.V. möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“.

43. DFK-Meisterschaften 2016 im Schwimmen

Wir waren dabei!

Der DFK hatte eingeladen und 14 FKK-Vereine aus ganz Deutschland folgten dem Aufruf mit 127 Teilnehmern an den 43. DFK-Meisterschaften Schwimmen 2016 in Hildesheim teilzunehmen. Der FSB Erftland-Ville reiste mit insgesamt 22 Mitgliedern an.

Am Samstag, dem 11.06.2016, begann der Schwimmwettkampf nach der Begrüßung durch den DFK-Schwimmwart Andreas und dem Vorstand des FSB Hildesheim auf dem schönen Gelände am Rottsberg. Bei heiterem Wetter und 25°C Wassertemperatur erwarteten wir spannende Stunden.

Witold, der einzige Jugendliche, der für Erftland-Ville startete, erreichte in der Jugend C über 50m Freistil den 1.Platz und stand auf dem Siegerpodest ganz oben. Von den 15 gemeldeten (Ehe)-Paarstaffeln, stellte unser Verein 3 Paare. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres Schwimmteams lieferten hervorragende Leistungen und erreichten beste Platzierungen.

Am späten Nachmittag endete der 1.Wettkampftag und nach einem reichhaltigen, leckeren Abendessen wurde im geselligen Kreis zu Discomusik auf der „Tenne“ getanzt.

Sonntag, der 2.Wettkampftag, brachte erneute Erfolge für unseren Verein. In den Altersklassen- und Endlaufwertungen erreichten alle Mitglieder der Schwimmmannschaft vordere Plätze. Die 8x25m Freistilstaffel erkämpfte den 3.Platz. Zum Abschluss erfolgte die  Siegerehrung. Ben, ein Schwimmer aus unseren Reihen, wurde als „bester Schwimmer“ der DFK-Meisterschaften 2016 mit einem Pokal geehrt.

 

Der Jubel war groß, doch nun wurde es noch einmal spannend. Für die INF-Meisterschaften Schwimmen 2016 (Europameisterschaften), die in diesem Jahr in Italien stattfinden, qualifizierten sich aus unserem Verein: Sandra, Ben und Fabian.

Ein schönes aber auch sportlich anstrengendes Wochenende war vorüber und wir machten uns auf den 350km langen Heimweg. Wir bedanken uns für die Gastfreundschaft des FSB Hildesheim und bei den vielen Helfern vor und hinter den Kulissen, die solch ein tolles Event ermöglichten.

Julius Rockstein

Schwimmtermine