Hinweis zu Cookies

Der FSB Erftland-Ville e.V. möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“.

21. FSG Zieselsmaarlauf

Wie jedes Jahr nach der Winterpause starteten wir vom FSB Erftland-Ville mit dem 21. FSG Zieselsmaarlauf die Laufsaison 2016.

Am Vortag wurde mit vereinten Kräften das Herbstlaub von der Laufstrecke gefegt und die letzten Wasserpfützen des schönen Rundweges um den Zieselsmaarssee für den Lauf beseitigt. Da unsere alt bewährte Laufstrecke sich zur Zeit nicht zur Benutzung eignete musste hier noch eine Alternativstrecke abgesteckt werden. Dabei hat sich trotz moderner Technik der Navigation wohl ein Messfehler eingeschlichen welcher die Strecke für alle etwas verkürzte. „Sorry“

Nach einer kühlen Nacht konnten wir bereits in den frühen Morgenstunden die ersten Gäste und Teilnehmer begrüßen. Die Sonne ließ die Kühle schnell vergessen, die Startnummern wurden zügig vergeben und dann ging‘s auch schon fast los.

FSG Präsident Günter Hedderich begrüßte mit der FSB Vorsitzenden Elisabeth und Laufwart Wolfgang die Teilnehmer und wünschte allen viel Erfolg.

Mit dem Bambinilauf über 250m konnte pünktlich um 11:00h gestartet werden. Mit Anna, Jule, Leonie, Maximillian, Simon Jonathan und Jakob liefen unsere Nachwuchstalente unter dem Beifall von allen weiteren Sportlern über die Ziellinie.

Zum Hauptlauf starteten 20 Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Markus erreichte als erste von den Läufern vor Jürgen und Karl-Heinz das Ziel. Bei den Läuferinnen überquerten in der Reihenfolge Christina, Julia und Birgit die Ziellinie.

Im Teilnehmerfeld zum Jedermannslauf und zum Walking startete ein imposantes Teilnehmerfeld von 16 Läufer und 24 Walker gemeinsam. Von den 16 Teilnehmern des Jedermannslaufes siegte bei den Frauen Janine vor Petra und Elke. Bei den Männern war dies Markus, Jürgen und Jan-Lukas.

Zum sportlichen Abschluss liefen noch 17 Teilnehmer die Zieselsmaarrunde, Hier siegten Uwe, Nicklas und Michael sowie Laura, Christine und Elke.

Bei kostenlosem Kaffee und Kuchen, einem Besuch in der Sauna oder auch einem Sonnenbad auf der Terrasse wurden wieder viele Erinnerungen und sportlichen Leistungen und Erfahrungen ausgetauscht, oder auch nur ein lockeres Gespräch mit gleichgesinnten geführt.

Mit der Urkundenübergabe und Siegerehrung nach Altersklassenwertung unter strahlend blauem Himmel ging ein wunderbarer Tag mit einem sportlich fairen Wettkampf zu Ende.

Mit einem sehr schönen Spruch unseres ältesten Teilnehmers (Jg. 1927) „ du musst halt nie aufhören Sport zu machen“ ging mal wieder ein schöner Tag zu Ende.

Vielen Dank an alle Teilnehmer, aber auch an alle Helfer, Streckenposten, das Auswerteteam, die DLRG, die Kuchenspender usw.

Bis zur nächsten FSG-Lauf am 17.04.2016 in Duisburg.

Wolfgang Krämer

PS.: Die FSG Serienwertung besteht aus 4 von 5 Läufen. Zieselsmaarlauf, Frühjahrslauf, Landschaftslauf, Herbstwaldlauf und zum Abschluss der Crossslauf in Wuppertal.

Lauftermine