50. Offenes FKK-Schwimmen des BffL Volkersheim

image 2017 04 03

Bockenem, 05.03.2017 – Wie gewohnt haben wir auch in diesem Jahr unsere Freunde aus Volkersheim zu den Gebietsmeisterschaften Schwimmen des LV Niedersachsen/Bremen besucht.

Der diesjährige Besuch war etwas ganz besonderes, weil die Veranstaltung zum fünfzigsten Mal stattfand.

 

Doch immer der Reihe nach: Am Freitag haben sich 12 Freunde des FSB auf den Weg gemacht unsere Kameraden in Bockenem/Volkersheim zu besuchen. Nachdem die Letzten gegen halb Sieben in der Nähe von Hildesheim eingetroffen sind haben wir erstmal mit einem korpulentem Mahl aus gut bürgerlicher Küche gestartet. Nachdem alle der Völlerei gefrönt haben, sind wir geschlossen zum Vereinsgelände des BffL Volkersheim gefahren, wo wir uns in geselliger Runde noch das eine und andere Bier gegönnt und bis tief in die Nacht in gemeinsamen Erinnerungen geschwelt haben.

Am Samstag ging es nach dem Frühstück gleich weiter: Wir haben das Silberbergwerk in Lautenthal besucht. Dort sind wir mit einer Bergbaubahn in das Bergwerk eingefahren und haben gelernt, wie Bergbau-Arbeiter im 15. Jahrhundert die besonders harte Graubacke aus dem Berg geschlagen haben. Das war echt beeindruckend.

Den Nachmittag haben wir mit einem Spaziergang im schönsten Sonnenschein verbracht und im Anschluss auf dem Gelände zusammen geboßelt.

Anlässlich des 50. Schwimmfests wurde Samstagabend der Grill „angeworfen“ und zusammen mit den Volkersheimern Vereinskameraden ein paar schöne Stunden verbracht.

Am Sonntagmittag sind wir dann endlich geschlossen ins Hildesheimer Schwimmbad gefahren, wo die diesjährigen offenen Gebietsmeisterschaften stattfanden. Unsere Schwimmer haben viele tolle Plätze belegt.

Wir danken unseren norddeutschen Kameraden für die jahrelange Gastfreundschaft und würden uns freuen, wenn wir nächstes Jahr wieder die Gelegenheit fänden, uns auf dem schönen Vereinsgelände zu treffen.